AUFLÖSUNG: DER BESTE BALLWECHSEL DES 4./5. SPIELTAGS



Sie haben entschieden: Bei unserer Doppelwahl zum besten Ballwechsel des 4. und 5. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat sich die Rally zwischen Ruwen Filus (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell) und Tiago Apolonia (TTC Neu-Ulm) durchgesetzt. Der Gewinn geht nach Nordrhein-Westfalen.

BdS 4/5

Tischtennis vom Feinsten bot Ruwen Filus am 5. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL): Quer durch die Box ging es für den 33-Jährigen vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, ehe er sich mit tollen Abwehr- und Angriffsbällen schließlich den Punkt gegen Tiago Apolonia sicherte. Letztlich gewann er das Duell mit 3:0, mit demselben Ergebnis setzten sich schließlich auch die Fuldaer beim TTC Neu-Ulm durch. Mit mehr als einem Drittel der Stimmen haben Sie diesen Ballwechsel zwischen Filus und Apolonia zum besten des Doppelspieltags der TTBL gekürt. Auf Platz zwei unter insgesamt zwölf Rallys landete der ebenfalls spektakuläre Ballwechsel zwischen den Doppeln Patrick Franziska/Tomas Polansky (1. FC Saarbrücken TT) und Timo Boll/Dang Qiu (Borussia Düsseldorf) mit 26,2 Prozent der Stimmen.

Der Gewinn geht nach Nordrhein-Westfalen: Herzlichen Glückwunsch an Hubert Machnik aus Düsseldorf, Sie gewinnen die Tibhar-Shorts des 1. FC Saarbrücken TT (Größe L) und werden von uns benachrichtigt.

Das Abstimmungsergebnis in der Übersicht

             Daniel Habesohn vs. Wang Xi 1,9 %
             Patrick Franziska vs. Bastian Steger 4,9 %
             Tiago Apolonia vs. Ruwen Filus 36,9 %
             Kirill Gerassimenko vs. Lubomir Jancarik 6,8 %
             Dang Qiu vs. Cristian Pletea 5,8 %
             Samuel Kulczycki vs. Benedikt Duda 1,9 %
             Wu/Pletea vs. Bertrand/Ionescu 1,0 %
             Deni Kozul vs. Bastian Steger 4,9 %
             Simon Gauzy vs. Tiago Apolonia 1,9 %
             Franziska/Polansky vs. Boll/Qiu 26,2 %
             Rares Sipos vs. Benedikt Duda 3,9 %
             Alexandre Cassin vs. Kirill Gerassimenko 3,9 %

Alle zwölf Ballwechsel, die zur Abstimmung standen, finden Sie hier.

Der Gewinner-Ballwechsel