DER BESTE BALLWECHSEL DER PLAY-OFFS



Sie haben entschieden: Den besten Ballwechsel der Play-off-Halbfinals lieferten sich Ruwen Filus und Simon Gauzy. Zwei Karten für das Liebherr TTBL-Finale 2018 gehen passenderweise nach Hessen.

Auch im zweiten Duell gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen stemmte sich der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell mit aller Macht gegen die Niederlage und das damit verbundene Aus im Play-off-Halbfinale. So wie hier Fuldas Abwehr-Ass Ruwen Filus, der Ochsenhausens Nummer eins Simon Gauzy Paroli bietet. Nicht nur der Mehrheit aller Teilnehmer, auch Bettina Hartung aus Philippsthal in Osthessen hat dieser Ballwechsel am besten gefallen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie gewinnen zwei Tickets für das Liebherr TTBL-Finale 2018 am 26. Mai in der Fraport Arena Frankfurt!