SAISON 2015/16: DÜSSELDORF STARTET GEGEN MÜHLHAUSEN



Der Titelverteidiger macht den Auftakt: Mit einem Heimspiel des amtierenden Deutschen Meisters Borussia Düsseldorf gegen den Post SV Mühlhausen beginnt am Samstag, 22. August 2015, um 19.30 Uhr die neue Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL).

Alle anderen Begegnungen des ersten Spieltags der Saison 2015/2016 finden einen Tag später, am Sonntag, 23. August 2015, um 15 Uhr statt. Dabei trifft der einzige Aufsteiger ASV Grünwettersbach bei seiner TTBL-Premiere auswärts auf den 1. FC Saarbrücken TT. Vizemeister TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell ist bei den TTF Liebherr Ochsenhausen zu Gast.

Will auch im Heimspiel gegen Düsseldorf jubeln: Fuldas Ruwen Filus (Foto: BeLa Sportfoto)

Will auch im Heimspiel gegen Düsseldorf jubeln: Fuldas Ruwen Filus (Foto: BeLa Sportfoto)

Mit dem 9. Spieltag endet am 29. November die Vorrunde, die Rückrunde startet bereits eine Woche später am 6. Dezember. Zum Auftakt ins Jahr 2016 kommt es am 12. Spieltag zur Wiederauflage des Liebherr TTBL-Finales 2015, wenn Fulda am 3. Januar um 15 Uhr die Borussia aus Düsseldorf empfängt.

Die Hauptrunde endet nach insgesamt 90 Partien mit dem 18. Spieltag am Ostermontag, 28. März 2016. Spätestens dann entscheidet sich, wer es unter die vier besten Mannschaften der Saison schafft und damit in die Play-offs einzieht. Die Halbfinal-Hinspiele sind für den 1. bis 3. bzw. 15. bis 17. April vorgesehen, die Rückspiele für 22. bis 24. April 2016. Das Finale in der Frankfurter Fraport Arena findet entweder am Wochenende 14./15. Mai oder 20./21. Mai statt.

Hier finden Sie den kompletten Spielplan der Saison 2015/16.