FINAL FOUR 2019: NOCH EINE WOCHE SPAREN



Es ist der Höhepunkt der Pokalsaison: Am 5. Januar 2019 stehen sich in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm vier absolute Topteams gegenüber und kämpfen im Liebherr Pokal-Finale 2018/19 um die begehrte Trophäe. Noch eine knappe Woche sparen Sie mit unserem speziellen Frühbucher-Rabatt 20 Prozent auf Tickets.

Eine stimmungsvolle Kulisse, vier absolute Topteams, die Stars der Szene und Tischtennissport der Extraklasse – das ist das Liebherr Pokal-Finale, das in der Saison 2018/19 bereits zum vierten Mal in Folge in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm stattfindet. Termin des Final-Four-Turniers um den Deutschen Tischtennis-Pokal ist der 5. Januar 2019. Dann beginnen zeitgleich um 11 Uhr die beiden Halbfinals, bevor im Anschluss auf dem Center-Court das große Endspiel steigt.

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf um Topstar Timo Boll muss dank eines Freiloses im Achtelfinale nur noch eine Hürde nehmen, um am 5. Januar dabei zu sein. Auch die Lokalmatadore der TTF Liebherr Ochsenhausen – in der Vorsaison im Halbfinale am 1. FC Saarbrücken TT gescheitert – liegen dank eines klaren 3:0-Achtelfinalerfolgs gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell klar auf Final-Four-Kurs. Den gesamten Pokalspielplan finden Sie hier.

Jetzt Tickets sichern

Noch bis zum 19. September 2018 sparen Sie mit dem speziellen Frühbucher-Rabatt 20 Prozent auf Tickets für das Tischtennis-Highlights im neuen Jahr, das zuletzt fast 4.000 Zuschauer in die ratiopharm arena lockte. Bestellen Sie sich Ihr Ticket einfach und unkompliziert über das Internet. Mit [email protected] können Sie sich Ihre Karten sogar direkt zuhause ausdrucken.

TICKETSHOP

Oder einfach per Telefon bestellen und sich die Karten nach Hause liefern lassen.

0180 60 50 400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)