TTCLM: Düsseldorf trifft auf alten Bekannten
11 DEC 2018
Im Viertelfinale der Champions League trifft Titelverteidiger Düsseldorf auf die polnische Mannschaft K.S. Dartom Bogoria Grodzisk Mazowiecki. Der Post SV Mühlhausen bekommt es in seinem ersten CL-Viertelfinale der Vereinshistorie mit dem russischen Topteam TTSC UMMC zu tun. Das ergab die Auslosung am Dienstagnachmittag in Wien.
Mehr Infos
TTCLM: Düsseldorf jubelt, Saarbrücken trauert
07 DEC 2018
Titelverteidiger Borussia Düsseldorf sichert sich am letzten Gruppenspieltag der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) mit einem Heimsieg gegen Pontoise Platz eins und geht im Viertelfinale damit den starken russischen Mannschaften aus Orenburg und Jekaterinburg aus dem Weg. Der 1. FC Saarbrücken TT hingegen unterliegt Bogoria auch im Rückspiel und muss nun mit dem ETTU Cup vorliebnehmen.
Mehr Infos
TTCLM: Mühlhausen im Viertelfinale
06 DEC 2018
Unglaublich! Der Post SV Mühlhausen schreibt in der südschwedischen Kleinstadt Eslöv am Abend Vereinsgeschichte. In einem Krimi im letzten Gruppenspiel der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) gegen Eslövs AI Bordtennis sahen die Thüringer erst wie der sichere Sieger aus, dann wie der bittere Verlierer, ehe sie auf den letzten Metern den Einzug ins Viertelfinale perfekt machten.
Mehr Infos
TTCLM: Endspiele für Mühlhausen und Saarbrücken
05 DEC 2018
Am letzten Gruppenspieltag der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) kann der 1. FC Saarbrücken TT das Viertelfinale mit einem Heimsieg gegen Bogoria aus eigener Kraft erreichen, der Post SV Mühlhausen ist selbst bei einem Sieg in Schweden auf fremde Hilfe angewiesen. Titelverteidiger Borussia Düsseldorf spielt gegen Pontoise um den Gruppensieg.
Mehr Infos
TTCLM: Deutsche Teams gehen leer aus
30 NOV 2018
Am vorletzten Gruppenspieltag der Table Tennis Champions League (TTCLM) ist den deutschen Vertretern kein Sieg vergönnt. Borussia Düsseldorf unterliegt in Lissabon knapp bei Sporting Clube de Portugal, auch der 1. FC Saarbrücken TT hat nach einem Krimi das Nachsehen. Der Post SV Mühlhausen verlangt Titelfavorit TTC Fakel Gazprom zwar alles ab, bleibt jedoch ohne Einzelsieg.
Mehr Infos