Team World Cup: Kräftemessen in London
21 FEB 2018
In den kommenden vier Tagen ist die Londoner Copper Box Arena Schauplatz des mit insgesamt 270.000 US-Dollar dotierten Team Word Cups, in dem die deutsche Mannschaft hinter China und Japan an Position drei gesetzt ist. Das Turnier gilt als wichtiger Test für die Team-Weltmeisterschaft im April, auch wenn der Weltverband ITTF in London ein neues Spielsystem testet.
Mehr Infos
Europe Top 16: Boll gewinnt sechsten Titel
04 FEB 2018
Düsseldorfs Topstar Timo Boll dominiert das deutsche Finale des europäischen Ranglistenturniers Europe Top 16 gegen Dimitrij Ovtcharov und steht zum sechsten Mal ganz oben auf dem Treppchen des kontinentalen Wettbewerbs. Neben den beiden Finalisten sichert sich im schweizerischen Montreux Fuldas Jonathan Groth den dritten Startplatz beim World Cup im Herbst.
Mehr Infos
Europe Top 16: Europas Beste in Montreux
01 FEB 2018
Im schweizerischen Montreux treffen am Wochenende beim europäischen Ranglistenturnier Europe Top 16 die besten Spieler des Kontinents aufeinander. Angeführt wird das Feld vom Weltranglistenersten Dimitrij Ovtcharov, hinter dem acht Akteure aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ins Rennen gehen.
Mehr Infos
Die Top 10 der Grand Finals
28 DEC 2017
Keine Frage: Die Grand Finals der diesjährigen ITTF World Tour waren ein würdiger Abschluss des internationalen Tischtennisjahres. Der Weltverband hat nun die zehn besten Ballwechsel des Turniers in Astana gekürt. Düsseldorfs Timo Boll ist gleich mehrfach vertreten, ein weiterer Akteur aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat es ganz nach oben geschafft.
Mehr Infos
Grand Finals: Gold für Morizono
18 DEC 2017
Der Japaner Masataka Morizono gewinnt an der Seite seines Landsmanns Yuya Oshima bei den ITTF World Tour Grand Finals in Astana Gold im Doppel. In der Einzel-Konkurrenz scheitert Timo Boll im Halbfinale am späteren Gewinner Fan Zhendong aus China beendet das Jahr mit einer Bronzemedaille.
Mehr Infos