Timo Boll – die Bank von Düsseldorf
25 MAY 2015
Er war wieder einmal die Bank von Düsseldorf: Timo Boll hatte mit seinen beiden Erfolgen maßgeblichen Anteil daran, dass die Borussia durch den 3:1-Sieg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell am Pfingstsonntag in Frankfurt den insgesamt 27. Deutschen Meistertitel einfuhr. Dementsprechend zufrieden zeigte sich der 34-Jährige nach der Begegnung.
Mehr Infos
Titelverteidiger kommt eindrucksvoll zurück
24 MAY 2015
Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf ist dem Tripple-Gewinn einen weiteren Schritt näher gekommen. Nach dem Pokal-Gewinn im Dezember des vergangenen Jahres verteidigte das Team um Spitzenspieler Timo Boll in der Frankfurter Fraport-Arena den nationalen Titel erfolgreich. In einer Neuauflage des Finals aus dem Jahr 2014 gelang vor 3200 Zuschauern ein 3:1-Sieg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Am kommenden Freitag (29. Mai) wollen die Borussen in Orenburg auch die Champions League gewinnen.
Mehr Infos
Ein „Sport zum Anfassen“ – damals wie heute
15 MAY 2015
Vor durchschnittlich rund 100 Zuschauern fanden 1966 die ersten Spiele der neu gegründeten Tischtennis-Bundesliga statt. Von Kommerz, Professionalisierung und Spektakel keine Spur. Das hat sich grundlegend geändert.
Mehr Infos
Fußball-Prominenz am Balleimer
14 MAY 2015
Hoher Besuch im Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ): Die langjährigen Fußball-Nationalspieler Sebastian Kehl und Christoph Metzelder folgten einer Einladung von Bastian Steger (SV Werder Bremen) zu einem Treffen nach Düsseldorf. Mit dabei waren auch WM-Viertelfinalist Patrick Franziska (Borussia Düsseldorf) und Steffen Mengel (TTC Schwalbe Bergneustadt). TTBL.de hat das Quintett exklusiv begleitet.
Mehr Infos
Zehnter DM-Titel für Boll
08 MAR 2015
Timo Boll hat bei den 83. Deutschen Meisterschaften in Chemnitz seinen insgesamt zehnten Einzel-Titel gewonnen. Damit hat der Spieler des TTBL-Clubs Borussia Düsseldorf einen neuen Rekord aufgestellt.
Mehr Infos