Offizielle Website

Spielplan

Im Achtelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals kommt es zu folgenden Begegnungen:

TTC Zugbrücke Grenzau – TTF Liebherr Ochsenhausen (29.08.2017, 19 Uhr, Zugbrückenhalle)
SV Werder Bremen – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (29.09.2017, 19 Uhr, Klaus-Dieter-Fischer-Halle)
TTC Schwalbe Bergneustadt – ASV Grünwettersbach (29.09.2017, 19.30 Uhr, Schwalbe Arena)
Sieger Vorrunde Gruppe 1 – Post SV Mühlhausen
Sieger Vorrunde Gruppe 2 – Sieger Vorrunde Gruppe 4
Sieger Vorrunde Gruppe 3 – TSV Bad Königshofen

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und Finalist 1. FC Saarbrücken TT besitzen ein Freilos und greifen daher erst im Viertelfinale ins Geschehen ein.

Die Begegnungen des Achtelfinales werden zwischen dem 29. August und 1. Oktober augetragen. Die Viertelfinalspiele finden zwischen dem 17. Oktober und 6. November statt und es entscheidet sich, wer ins Liebherr Pokal-Finale einzieht, das als Final-Four-Turnier mit zwei Halbfinals und einem Finale ausgetragen wird.

Die Vorrundengruppen in der Übersicht

Gruppe 1 (27. August in Jülich)
TTC indeland Jülich
TSV Schwarzenbek
SV Union Velbert
BV Borussia Dortmund

Gruppe 2 (27. August in Bad Homburg)
TuS Celle
1. FC Köln
TTC GW Bad Hamm
TTC OE Bad Homburg

Gruppe 3 (27. August in Hilpoltstein)
TV 1879 Hilpoltstein
TTC Fortuna Passau
NSU Neckarsulm
1. FC Saarbrücken TT

Gruppe 4 (26. August in Frickenhausen)
TTC Frickenhausen
ASV Grünwettersbach II
TTC 1946 Weinheim
1. FSV Mainz 05

Suchformular
×
Live-Spiele

×
Live Spiel klein


×