PRESSE

Pressekontakt TTBL Sport GmbH

Patrick Wichmann
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)661 580 183 911
[email protected]

Pressemitteilungen

6. Spieltag: Bad Königshofen holt gegen Grenzau den dritten Saisonsieg (19. September 2021)
6. Spieltag: Bad Homburg landet in Fulda den ersten Saisonsieg (15. September 2021)
5. Spieltag: Ochsenhausen bleibt ungeschlagen, Fulda mit makellosem Sieg gegen Neu-Ulm (12. September 2021)
5. Spieltag: Bad Königshofen gewinnt trotz Steger-Wackler bei Grünwettersbach (11. September 2021)
4./5. Spieltag: Düsseldorf und Ochsenhausen weiter ungeschlagen (10. September 2021)
3:2 nach 0:2 – Mühlhausen ringt Grünwettersbach nieder (9. September 2021)
4. Spieltag: Nächste Siege für Düsseldorf und Saarbrücken (8. September 2021)
6. Spieltag: Vierter Sieg für Düsseldorf und Ochsenhausen, Bergneustadt ringt Mühlhausen nieder (5. September 2021)
6. Spieltag: Saarbrücken schlägt Grünwettersbach (3. September 2021)
3. Spieltag: Düsseldorf, Neu-Ulm und Ochsenhausen marschieren weiter, erster Sieg für Bremen (31. August 2021)
2. Spieltag: Ochsenhausen schlägt Saarbrücken (27. August 2021)
2. Spieltag: Erneute Stumper-Gala für Neu-Ulm, Düsseldorf siegt bei Qiu-Debüt gegen Grünwettersbach (25. August 2021)
Abschluss des ersten TTBL-Spieltags: Saarbrücken erkämpft Auftaktsieg gegen Fulda (23. August 2021)
1. Spieltag: Ochsenhausen und Grenzau gewinnen Auftakt-Krimis (22. August 2021)
1. Spieltag: Grünwettersbach und Neu-Ulm siegen zum Start (21. August 2021)
Die neue Saison läuft: Düsseldorf bezwingt Mühlhausen im Auftaktspiel (20. August 2021)
Spielplan der Saison 2021/22 veröffentlicht | Saisonstart am 20. August (20. Juli 2021)
Pokal-Achtelfinale 2021/22 gelost: Düsseldorf in Neu-Ulm, Saarbrücken gegen Ochsenhausen (20. Juli 2021)
Borussia Düsseldorf gewinnt das Liebherr TTBL-Finale | Erstmals live auf den Kanälen von ARD und ZDF (6. Juni 2021)
Interview mit Timo Boll zum Liebherr TTBL-Finale: „Habe den Ehrgeiz auf Wiedergutmachung gegen Patrick Franziska“ (3. Juni 2021)
Interview mit Patrick Franziska zum Liebherr TTBL-Finale: „Werden alles geben, damit es am 6. Juni ein Tischtennis-Fest wird“ (2. Juni 2021)
Liebherr TTBL-Finale am 6. Juni 2021 in Dortmund | Teil von „Die Finals 2021 Berlin | Rhein Ruhr“ (13. April 2021)
Saarbrücken folgt Düsseldorf in das Liebherr TTBL-Finale (10. April 2021)
Play-offs: Saarbrücken legt gegen Ochsenhausen vor (8. April 2021)
Erneuter Sieg gegen Grünwettersbach: Düsseldorf steht im Liebherr TTBL-Finale (3. April 2021)
Start der Play-offs: Düsseldorf legt in Grünwettersbach vor (28. März 2021)
Letztes Spiel der Hauptrunde: Bremen schlägt Grenzau und beendet Saison auf Platz sechs (22. März 2021)
22. Spieltag: Grünwettersbach erstmals in den Play-offs, Düsseldorf schlägt Saarbrücken (21. März 2021)
Alle TTBL-Vereine beantragen Lizenz für die Saison 2021/22 (1. März 2021)
21. Spieltag: Grünwettersbach und Neu-Ulm punktgleich, Bergneustadt holt dritten Rückrunden-Sieg (23. Februar 2021)
19. Spieltag: Grünwettersbach verteidigt Platz vier, erste Play-off-Paarung steht fest (21. Februar 2021)
18. Spieltag: Drei Tickets für die Play-offs vergeben, sechs Teams kämpfen um den vierten Platz (19. Februar 2021)
21. Spieltag: Saarbrücken hält Mühlhausen auf Distanz (15. Februar 2021)
21. Spieltag: Ochsenhausen dank Sieg in Bad Homburg auf Platz zwei (9. Februar 2021)
17. Spieltag: Ochsenhausen gewinnt das Spitzenspiel, Grenzau holt den zweiten Sieg in Serie (7. Februar 2021)
16. Spieltag: Grenzau mit Riesenschritt zum Klassenerhalt, Ochsenhausen knackt Düsseldorf (5. Februar 2021)
Liebherr Pokal-Finale erreicht mehr als eine Million Fans | Knapp eine halbe Million schaltet live bei SPORT1 ein (5. Februar 2021)
Saarbrücken verteidigt Platz zwei, Bremen marschiert weiter (3. Februar 2021)
Drei Sonntagsspiele: Saarbrücken springt auf Platz zwei, Grünwettersbach mit sechstem Sieg in Serie (31. Januar 2021)
15. Spieltag: Düsseldorf zieht davon, Ochsenhausen und Saarbrücken unterliegen im Doppel (26. Januar 2021)
Bremen gewinnt dank Falck in Bad Königshofen, Mühlhausen mit deutlichem Sieg in Bad Homburg (24. Januar 2021)
3:0 gegen Grenzau: Ochsenhausen nun Zweiter (23. Januar 2021)
Siege für Düsseldorf und Neu-Ulm am Dienstagabend (19. Januar 2021)
14. Spieltag: Düsseldorf stoppt Bad Königshofen, Bad Homburg zurück auf Platz elf (17. Januar 2021)
13. Spieltag: Grenzau feiert den ersten Sieg, Bad Königshofen springt auf Platz vier (15. Januar 2021)
Nachholspiel des 4. Spieltags: Mühlhausen schlägt Ochsenhausen (13. Januar 2021)
Düsseldorf träumt vom Triple: Boll und Co. siegen im Liebherr Pokal-Finale (9. Januar 2021)
Final Four 2021: Interview mit Dang Qiu vom ASV Grünwettersbach (6. Januar 2021)
Final Four 2021: Interview mit Timo Boll von Borussia Düsseldorf (5. Januar 2021)
12. Spieltag: 3:0 gegen Bremen: Neu-Ulm springt auf Platz drei (4. Januar 2021)
Final Four 2021: Interview mit Benedikt Duda vom TTC Schwalbe Bergneustadt (4. Januar 2021)
12. Spieltag: Grünwettersbach ringt Bergneustadt nieder, Bad Königshofen stellt Ochsenhausen ein Bein (3. Januar 2021)
Final Four 2021: Interview mit Hugo Calderano von den TTF Liebherr Ochsenhausen (1. Januar 2021)
Liebherr Pokal-Finale: Showdown am 9. Januar | Treue Unterstützer machen Final Four möglich (22. Dezember 2020)
Letztes Spiel des Jahres: Düsseldorf hält Ochsenhausen auf Distanz (21. Dezember 2020)
11. Spieltag: Bergneustadt geht als Dritter in die Pause, Bad Königshofen knackt erstmals Saarbrücken (20. Dezember 2020)
Ochsenhausen schlägt Neu-Ulm und schließt zur Spitze auf (18. Dezember 2020)
Bergneustadt und Bad Königshofen siegen im Doppel (13. Dezember 2020)
Neu-Ulm schlägt Grünwettersbach und springt auf Platz drei (12. Dezember 2020)
3:1 gegen Bad Homburg: Ochsenhausen auf dem Vormarsch (11. Dezember 2020)
Ochsenhausen schlägt Fulda und springt auf Platz zwei (9. Dezember 2020)
Bad Homburg feiert historischen Sieg, Ochsenhausen und Saarbrücken stehen auf Play-off-Plätzen (6. Dezember 2020)
Siege für Bremen und Fulda am Freitagabend (4. Dezember 2020)
8. Spieltag: Saarbrücken schlägt Grenzau (1. Dezember 2020)
9. Spieltag: Saarbrücken fährt Big Points in Düsseldorf ein, Bergneustadt klettert auf den zweiten Platz (29. November 2020)
9. Spieltag: Fulda schlägt Bad Homburg (28. November 2020)
7. Spieltag: Bad Königshofen schlägt Ochsenhausen (27. November 2020)
Liebherr Pokal-Finale angesetzt: Final Four am 9. Januar 2021 | Live im Free-TV und im Stream (27. November 2020)
Startschuss am 3. Januar: TTBL legt Rückrunden-Spielplan fest (26. November 2020)
8. Spieltag: Mühlhausen schlägt Bad Königshofen (22. November 2020)
8. Spieltag: Düsseldorf schlägt auch Neu-Ulm (18. November 2020)
Final Four komplett: Düsseldorf steht im Pokal-Halbfinale, Bergneustadt und Mühlhausen siegen in der TTBL (15. November 2020)
6. Spieltag: Neu-Ulm mischt weiter vorne mit, auch Düsseldorf und Bad Königshofen siegen (8. November 2020)
5. Spieltag: Saarbrücken verliert erneut 2:3, Düsseldorf und Ochsenhausen holen die nächsten Siege (25. Oktober 2020)
Grünwettersbach und Ochsenhausen stehen im Pokal-Halbfinale, Neu-Ulm und Bremen siegen in der TTBL (23. Oktober 2020)
6./7. Spieltag: Siege für Saarbrücken und Bremen (20. Oktober 2020)
2. Spieltag: Neu-Ulm schlägt Bad Königshofen (18. Oktober 2020)
Bergneustadt steht im Pokal-Halbfinale, Düsseldorf marschiert weiter durch die TTBL (17. Oktober 2020)
4. Spieltag: Düsseldorf auch von Bremen nicht zu stoppen, Grünwettersbach siegt erneut (11. Oktober 2020)
7. Spieltag: Grünwettersbach gelingt die Überraschung gegen Saarbrücken (9. Oktober 2020)
Pokal-Viertelfinale: Zweitligisten fordern Topteams, TTBL-interne Duelle für Meister und Pokalsieger (5. Oktober 2020)
Pokal-Achtelfinale: Düsseldorf und Ochsenhausen souverän, zwei Zweitligisten glückt der Coup (4. Oktober 2020)
3. Spieltag: Düsseldorf steht weiter vorne, erste Siege für Bremen und Mühlhausen (2. Oktober 2020)
2. Spieltag: Düsseldorf und Ochsenhausen souverän, Fulda-Maberzell knackt Bremen (27. September 2020)
1. Spieltag: Ochsenhausen schlägt Saarbrücken (20. September 2020)
1. Spieltag: Bergneustadt mit Signal der Stärke, auch Düsseldorf siegt (06. September 2020)
Spielplan der Saison 2020/21 veröffentlicht: Wiederauflage des Finals zum Auftakt (07. August 2020)
Pokal-Achtelfinale 2020/21 ausgelost: Saarbrücken empfängt Neu-Ulm, Düsseldorf trifft auf Bad Königshofen (06. August 2020)
Lizenzierung TTBL: Zwölf Vereine erhalten Lizenz für die Saison 2020/21 (05. August 2020)
Tischtennis Bundesliga erreicht mit Liebherr TTBL-Finale und Play-offs ein Millionenpublikum (07. Juli 2020)
Deutschlands erster Meister in Corona-Zeiten | Der 1. FC Saarbrücken TT ist Deutscher Tischtennis-Meister (14. Juni 2020)
Auch die TTF Liebherr Ochsenhausen stehen im Liebherr TTBL-Finale (11. Juni 2020)
Der 1. FC Saarbrücken TT steht im Liebherr TTBL-Finale (10. Juni 2020)
Play-offs und Liebherr TTBL-Finale angesetzt | Live im Free-TV und im Stream (4. Juni 2020)
Die Play-offs werden bis mindestens 31. Mai ausgesetzt (16. April 2020)
„Die Finals Rhein-Ruhr 2020“ werden verschoben, Situation für das Liebherr TTBL-Finale wird sondiert (27. März 2020)
COVID-19: Der 22. Spieltag wird ersatzlos gestrichen, die Play-offs werden bis mindestens 17. April ausgesetzt (13. März 2020)
Der 22. Spieltag findet am 22. März statt (09. März 2020)
21. Spieltag: Bremen komplettiert die Play-offs (08. März 2020)
Lizenzierung: 13 Vereine beantragen Lizenz für die Saison 2020/21 (28. Februar 2020)
20. Spieltag: Auch Düsseldorf und Ochsenhausen sind durch (23. Februar 2020)
19. Spieltag: Saarbrücken ist durch, Mühlhausen bleibt dran (16. Februar 2020)
Ticket-Vorverkauf für das TTBL-Finale gestartet (06. Februar 2020)
Das TTBL-Finale wird Teil der „Finals Rhein Ruhr 2020“ (29. Januar 2020)
18. Spieltag: Auch Düsseldorf kann für Play-offs planen (12. Januar 2020)
17. Spieltag: Bremen gelingt ein Riesenschritt (10. Januar 2020)
„Wahnsinn!“ – Grünwettersbach glückt die Pokal-Sensation (04. Januar 2020)
Die Final-Four-Teams: TTF Liebherr Ochsenhausen (30. Dezember 2019)
Die Final-Four-Teams: Borussia Düsseldorf (30. Dezember 2019)
Die Final-Four-Teams: 1. FC Saarbrücken TT (30. Dezember 2019)
Die Final-Four-Teams: ASV Grünwettersbach (30. Dezember 2019)
16. Spieltag: Duda führt Bergneustadt zum Sieg in Bremen (22. Dezember 2019)
15. Spieltag: Bergneustadt bleibt erster Verfolger (20. Dezember 2019)
14. Spieltag: Saarbrücken und Bremen ganz vorne (17. Dezember 2019)
Vor dem Liebherr Pokal-Finale: Interview mit Timo Boll (17. Dezember 2019)
13. Spieltag: Ein Trio steht punktgleich an der Spitze (08. Dezember 2019)
12. Spieltag: Saarbrücken nutzt den Düsseldorfer Patzer (06. Dezember 2019)
Ein Monat bis zum Finale: Vier Teams hoffen auf den Coup (04. Dezember 2019)
11. Spieltag: Saarbrücken verteidigt Platz eins zur Halbzeit (24. November 2019)
10. Spieltag: Ochsenhausen stürzt Düsseldorf, Saarbrücken wieder vorne (17. November 2019)
9. Spieltag: Jülich bejubelt ersten TTBL-Sieg / Düsseldorf neuer Spitzenreiter (03. November 2019)
8. Spieltag: Saarbrücken und Düsseldorf marschieren vorneweg (27. Oktober 2019)
Pokal-Viertelfinale: Favoriten schaffen Sprung ins Final Four (20. Oktober 2019)
7. Spieltag: Ochsenhausen bleibt in der Erfolgsspur (18. Oktober 2019)
6. Spieltag: Bad Königshofen siegt erstmals gegen Bergneustadt (06. Oktober 2019)
5. Spieltag: Bergneustadt knackt Bremen im Doppel (29. September 2019)
Pokal-Viertelfinals gelost: Heimspiele für die Favoriten, ASV erneut bei Zweitligist (26. September 2019)
Pokal: Favoriten mit viel Mühe ins Viertelfinale (22. September 2019)
4. Spieltag: Neu-Ulm feiert Premierensieg und stürzt Saarbrücken (20. September 2019)
3. Spieltag: Düsseldorf erkämpft 3:2 in Fulda, Quartett ohne Makel (15. September 2019)
Deutscher Tischtennis-Pokal: Final Four 2020 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm (29. August 2019)
2. Spieltag: Saarbrücken schlägt auch dezimiertes Düsseldorf (25. August 2019)
1. Spieltag: Saarbrücken setzt Ausrufezeichen zum Saisonauftakt (18. August 2019)
TTBL-Spielplan 2019/20 veröffentlicht: Neuauflage des Finals zum Saisonauftakt (27. Juni 2019)
Pokal-Achtelfinale 2019/20 ausgelost: Titelverteidiger Ochsenhausen reist nach Neu Ulm (26. Juni 2019)

 

Aufnahme in den Presseverteiler und Akkreditierung

Sollten Sie Interesse am Erhalt regelmäßiger Pressemitteilungen der TTBL Sport GmbH haben oder sich für eines der TTBL-Events akkreditieren wollen, genügt eine kurze Nachricht an [email protected].

 

Presse-Ansprechpartner der TTBL-Vereine

Logo Bergneustadt            

 

TTC Schwalbe Bergneustadt 

Tel.: 0175 4362383

Mail an Heinz Duda

Logo Bremen

 

SV Werder Bremen

Tel.: 0421 434591770

Mail an Florian Schwarz

Logo Düsseldorf

 

Borussia Düsseldorf

Tel.: 0211 9917914

Mail an Alexander Schilling

Logo Fulda

 

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Tel.: 0151 41812760

Mail an Mathis Wilhelm

Logo Grenzau

 

TTC Zugbrücke Grenzau

Tel.: 02624 105435

Mail an Annette Hartmann

Logo Grünwettersbach

 

ASV Grünwettersbach

Tel.: 0721 68033910

Mail an Armin Freiburger

Logo Mühlhausen

 

Post SV Mühlhausen

Tel.: 03601 880271

Mail an Thomas Stecher

Logo Neu-Ulm

 

TTC Neu-Ulm

Tel.: 0731 1594730

Mail an Ralf Grimminger

Logo Ochsenhausen

 

TTF Liebherr Ochsenhausen

Tel.: 0176 61032804

Mail an Manuel Pfender

Logo Saarbrücken

 

1. FC Saarbrücken TT

Tel.: 06898 933026

Mail an Nicolas Barrois

Bad Königshofen

 

TSV Bad Königshofen

Tel.: 01575 12118661

Mail an Rudi Dümpert

Logo Bad Homburg

 

TTC OE Bad Homburg

Tel.: 0171 2602241

Mail an Mirko Kupfer