SOCIAL-MEDIA-FLASH: NACHWUCHS BEI APOLONIA, SEKINGER NOMINIERT



Ereignisreiche Tage liegen hinter so manchem Profi aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL), vor allem hinter Tiago Apolonia. Der Führungsspieler des TTC Neu-Ulm wurde zum zweiten Mal Vater und präsentierte sich online stolz mit Frau Zhenqi Barthel und Sohn Diogo. Den Auftaktsieg mit den TTF Liebherr Ochsenhausen durfte derweil Simon Gauzy nach starker Leistung gegen Patrick Franziska bejubeln, während Joachim Sekinger auf eine ganz besondere Ehre hofft. Viel Spaß mit unserem Social-Media-Flash!

Diogo Apolonia ist da! Am 18. September wurde der zweite Sohn von Tiago Apolonia und Zhenqi Barthel geboren, bei Instagram präsentierte sich der Führungsspieler des TTC Neu-Ulm als stolzer Vater. Wir gratulieren herzlich!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

So happy to introduce Diogo Apolónia to the World ❤️

Allen Grund zur Freude hatte auch Simon Gauzy, allerdings aus gänzlich anderen Gründen: Der Weltranglisten-19. startete mit den TTF Liebherr Ochsenhausen mit einem fulminanten 3:1-Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken TT in die neue Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Nach 0:2-Rückstand gegen Patrick Franziska setzte sich Gauzy auf Position drei noch mit 3:2 durch.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Great feeling to be back at the table in the @ttbuli with a win over @fcs_tischtennis !

Und der 1. FC Saarbrücken TT? Trotz der Niederlage im Auftaktspiel blieb der amtierende Deutsche Meister gelassen. Aus gutem Grund: Die Hauptrunde umfasst noch 21 Spiele, ausreichend Zeit also, um einen Platz unter den Top vier zu ergattern. Schon am kommenden Sonntag geht es übrigens weiter, dann empfängt der FCS im ersten Heimspiel der Saison den Post SV Mühlhausen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Starker Auftakt in die Saison! Tolle Ballwechsel und Tischtennis auf Weltklasse-Niveau - leider mit dem besseren Ende für den Vizemeister aus Ochsenhausen... Die Saison ist noch lange

Einen Blick auf die Vorbereitung für dieses Match gewährt uns Daniel Habesohn vom Post SV Mühlhausen. Im ersten Spiel waren die Thüringer mit 1:3 gegen den ASV Grünwettersbach unterlegen. Sein hier zu sehender Trainingspartner Stefan Fegerl übrigens empfängt am Sonntag mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt den TTC OE Bad Homburg.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preparing for the 2nd match this season against @fcs_tischtennis. I am feeling good...

Ein wenig Urlaub und ein Grillabend standen bei Dmitrij Mazunov an. Der Trainer des TTC Neu-Ulm hatte seine Nachwuchsspieler Vladimir Sidorenko und Kay Stumper im Gepäck sowie Lev Katsman vom TTC OE Bad Homburg. Nett schaut’s aus!

Mazunovs Kollege vom ASV Grünwettersbach darf unterdessen auf eine besondere Ehre hoffen: Joachim Sekinger wurde vom Verband Deutscher Tischtennistrainer (VDTT) unter anderem für den Pokalsieg als Trainer des Jahres 2019 nominiert. Und einen der schönsten Jubel des Jahres hat er ebenfalls hingelegt!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Joachim Sekinger wurde vom Verband der Deutschen Tischtennistrainer zum Trainer des Jahres 2019 nominiert

Etwas zu gewinnen gibt’s bei Kanak Jha. Wer also schon immer mal ein signiertes Shirt des Neuzugangs der TTF Liebherr Ochsenhausen haben wollte ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hey everyone! I hope that you all are staying safe and healthy. I’m super excited to announce that I’m doing a giveaway for three of my autographed t-shirts! To be considered in the giveaway, you must do the following steps: 1. Like this picture 2. Follow @pingpodnyc 3. Create an account on www.pingpod.com 4. Comment “done” once you have completed the first three steps The winner will be announced on October 1st!

Über einen neuen Partner darf sich Borussia Düsseldorf freuen, ab sofort ist die Ambivitalis GmbH an Bord. Herzlich willkommen in der TTBL!

Apropos Düsseldorf: Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt hofft auf die Ausrichtung der WM 2023 und erhält dabei Unterstützung unter anderen von Angela Merkel. Klar, dass auch wir die Daumen drücken!

Und noch einmal blicken wir über den Tellerrand, aber nur ein wenig: Der TTC indeland Jülich, in den vergangenen zwei Jahren noch in der TTBL aktiv, ist mit einem 6:2 gegen die NSU Neckarsulm in die Saison in der 2. Bundesliga gestartet. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

+++ 6:2-Home Victory over @nsutischtennis +++ Strong performance yesterday at the beginning of the new season for us!