TISCHTENNIS FINALS IN DÜSSELDORF: VORVERKAUF GESTARTET!



Ein Tischtennis-Tag der Extraklasse wartet am 6. Juni 2020: Im Castello in Düsseldorf wird im TTBL-Finale der neue Deutsche Mannschaftsmeister der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gekürt, zuvor suchen die Rollstuhl-Tischtennisspieler ihren klassenübergreifenden Champion. Das Ticket berechtigt zum Besuch von beiden Veranstaltungen, der Vorverkauf läuft ab sofort.

TTBL-Finale Pokal

Das Objekt der Begierde: Um diesen Pokal geht’s am 6. Juni 2020 im Castello in Düsseldorf. (Foto: BeLa Sportfoto)

Wer folgt auf die TTF Liebherr Ochsenhausen? Um diese Frage dreht sich alles am 6. Juni 2020, wenn im TTBL-Finale der Deutsche Mannschaftsmeister gekürt wird. In der vergangenen Saison hatten sich die Oberschwaben um den Weltranglistensiebten Hugo Calderano den Titel gesichert, in der laufenden Spielzeit sind sie als Tabellendritter erneut auf Kurs in die Play-offs. Welche beiden Teams am 6. Juni 2020 um die Trophäe kämpfen, entscheidet sich im Frühjahr zwischen den vier besten Mannschaften der Hauptrunde.

Spielort ist in diesem Jahr erstmals das Castello in Düsseldorf, da das TTBL-Finale in das Multi­sportevent „Die Finals Rhein Ruhr“ eingebettet ist. Das Castello ist Heimat zahlreicher Top-Events, fasst mehr als 3300 Zuschauer und bietet dank moderner Technik die perfekten Rahmenbedingungen für ein Finale der Extraklasse. Spielbeginn des TTBL-Finals ist voraussichtlich um 13 Uhr.

20 Prozent für alle Frühbucher

Und noch ein zweites Highlight wartet am 6. Juni 2020 auf alle Fans: Vor dem TTBL-Finale kämpfen die Rollstuhl-Tischtennisspieler um die Champions Trophy und suchen ihren klassenübergreifenden Meister in einem Final-Eight-Turnier. Die Viertelfinals beginnen voraussichtlich um 10 Uhr, das Finale auf dem Center Court steigt um 12.15 Uhr.

Da beide Veranstaltungen von der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ausgerichtet werden, berechtigt das Eintrittsticket zum Besuch von beiden Events. Der Vorverkauf läuft seit dem heutigen Donnerstag, Tickets gibt es ab 19 Euro (ermäßigt 17 Euro). Gruppen und Vereine ab zehn Personen zahlen nur 16,90 Euro pro Ticket, Familien profitieren vom Familienticket. Und das Beste ist: Für alle Kurz­entschlossenen gibt es bis Donnerstag, 20. Februar, 20 Prozent Rabatt!

Bestellen Sie Ihr Ticket einfach und unkompliziert über das Internet. Mit [email protected] können Sie sich Ihre Karten direkt zu Hause ausdrucken.

TICKETSHOP

Oder einfach per Telefon bestellen und sich die Karten nach Hause liefern lassen.

0180 60 50 400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)