5. Spieltag am 6. und 7. November: TTBL terminiert die restliche Hinrunde der Saison 2022/23-header

5. Spieltag am 6. und 7. November: TTBL terminiert die restliche Hinrunde der Saison 2022/23



Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) kehrt Anfang November aus der WM-Pause zurück. Der 5. Spieltag startet mit fünf Spielen am 6. November.

Los geht der 5. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) am Sonntag, 6. November, bereits um 13 Uhr mit der Partie ASV Grünwettersbach gegen SV Werder Bremen. Um 17 Uhr kommt es zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Borussia Düsseldorf und den aktuell zweitplatzierten TTF Liebherr Ochsenhausen. Den Abschluss des Spieltags machen tags darauf, also am Montag, 7. November, um 19 Uhr der TSV Bad Königshofen und der TTC Zugbrücke Grenzau.

Nach der im Oktober stattfindenden Tischtennis-WM in China werden die Spieltage fünf bis elf und somit die gesamte Hinrunde bis Weihnachten ausgespielt. Den Abschluss der Hinrunde bildet der elfte Spieltag, der zwischen dem 20. und 22. Dezember ausgetragen wird. Die Rückrunde der Saison 2022/23 wird zu einem späteren Zeitpunkt terminiert. Erstellt wurde der Spielplan in Zusammenarbeit mit der Ligalytics GmbH aus Bad Homburg.

Alle Spiele werden live auf Twitch auf dem Kanal von Spontent übertragen.

Den gesamten Spielplan finden Sie hier.

Der 5. Spieltag in der Übersicht

Sonntag, 6. November
13 Uhr: ASV Grünwettersbach - SV Werder Bremen
14 Uhr: TTC Schwalbe Bergneustadt - TTC Neu-Ulm
15 Uhr: 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Saarbrücken TT
16 Uhr: Post SV Mühlhausen - TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell
17 Uhr: Borussia Düsseldorf - TTF Liebherr Ochsenhausen

Montag, 7. November
19 Uhr: TSV Bad Königshofen – TTC Zugbrücke Grenzau

Alle Ansetzungen der Hinrunde der Saison 2022/23 finden Sie im Spielplan.

Beitragsfoto oben: BeLa Sportfoto