17. Spieltag: Bremen gelingt ein Riesenschritt
10 JAN 2020
Der SV Werder Bremen hat zum Start ins neue Kalenderjahr in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ein Ausrufezeichen gesetzt: Mit 3:2 setzten sich die Hanseaten bei den TTF Liebherr Ochsenhausen durch und jagten dem Titelverteidiger damit den dritten Platz ab. Einen 3:0-Erfolg ohne Satzverlust verbuchte Borussia Düsseldorf gegen Pokalsieger ASV Grünwettersbach, während sich der 1. FC Saarbrücken TT mal wieder schwertat gegen den TTC Zugbrücke Grenzau.
Mehr Infos
Live ab 19 Uhr: Sehen Sie den 17. Spieltag
10 JAN 2020
Mit dem 17. Spieltag erwacht die Tischtennis Bundesliga (TTBL) am heutigen Freitagabend aus der Winterpause. Während im Topspiel die TTF Liebherr Ochsenhausen und der SV Werder Bremen aufeinandertreffen, reist der frischgebackene Pokalsieger ASV Grünwettersbach zu Borussia Düsseldorf.
Mehr Infos
17. Spieltag: ASV-Helden reisen nach Düsseldorf
09 JAN 2020
Sechs Tage nach dem Coup im Pokal ist der ASV Grünwettersbach schon wieder in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gefordert: Die Badener treten am 17. Spieltag bei Borussia Düsseldorf an. Im Kampf um die Play-off-Plätze treffen derweil die TTF Liebherr Ochsenhausen und der SV Werder Bremen aufeinander. Verfolger TTC Schwalbe Bergneustadt empfängt den TSV Bad Königshofen.
Mehr Infos
Zwei Pokal-Helden verlängern in Grünwettersbach
07 JAN 2020
Die guten Nachrichten reißen nicht ab beim ASV Grünwettersbach: Wenige Tage nach dem Triumph im Liebherr Pokal-Finale haben die Badener die Vertragsverlängerung mit Dang Qiu und Tobias Rasmussen bekannt gegeben – mit den beiden Spielern also, die am Samstag im Doppel den Coup erst möglich machten.
Mehr Infos
Auflösung: Der beste Ballwechsel des 16. Spieltags
01 JAN 2020
Sie haben entschieden: Den besten Ballwechsel des 16. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) lieferten sich Abdel-Kader Salifou vom TTC Neu-Ulm und Bastian Steger vom TSV Bad Königshofen. Der Gewinn geht nach Unterfranken.
Mehr Infos