POKAL-FINALE 2020: VOLUNTEERS GESUCHT!



Du willst einen Blick hinter die Kulissen des Liebherr Pokal-Finals werfen und die Stars hautnah erleben? Dann bewirb dich als Volunteer und sei dabei beim Final Four 2020 am 4. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm!

Für das Liebherr Pokal-Finale 2019/20 am 4. Januar in der ratiopharm arena ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf der Suche nach fleißigen Helfern, die unser Team bei der Organisation und Durchführung des Final Fours 2020 unterstützen.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig und reichen von Auf- und Abbau über Einlasskontrolle, Zuschauereinweisung und Presse-Service bis hin zu Betreuung der VIP-Gäste. Doch ganz egal, in welchem Bereich du beim Final Four zum Einsatz kommst – du erhältst einen einmaligen Blick hinter die Kulissen einer sportlichen Großveranstaltung und bist hautnah dabei, wenn die vier besten Teams der Pokalsaison um den ersten Titel des Jahres kämpfen.

Weitere Informationen sowie einen Fragebogen findest du auf der Volunteer-Seite der TTBL. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Und das hier erwartet dich:

Lieber als Zuschauer dabei?

Wenn du lieber als Zuschauer am 4. Januar dabei sein möchtest, ist das natürlich auch kein Problem: Tickets für das Final Four mit Halbfinals und dem großen Finale an einem Tag gibt es ab 15 € (ermäßigt 13 €). Gruppen und Vereine profitieren vom Gruppenticket zum Sonderpreis von 11,90 € ab 10 Tickets, Familien vom Familienticket.

Bestell dein Ticket einfach und unkompliziert über das Internet. Mit [email protected] kannst du deine Karten zu Hause ausdrucken.

TICKETSHOP

Oder einfach per Telefon bestellen und sich die Karten nach Hause liefern lassen:

0180 60 50 400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Beitragsfoto oben: Wolfgang Bauer