TTF LIEBHERR OCHSENHAUSEN

Das Team


Die vergangene Saison geht als eine der erfolgreichsten in die Vereinsgeschichte der TTF Liebherr Ochsenhausen ein. Nach dem Finalsieg beim Liebherr Pokal-Finale im Januar gewann das Team von Trainer Dmitrij Mazunov im Mai auch das TTBL-Endspiel gegen den 1. FC Saarbrücken TT und sicherte sich somit das Double. Für die neue Spielzeit wurde nur eine kleine Modifikation am Kader vorgenommen: Back-up Jang Woojin ist zurück nach Südkorea gegangen und wurde mit Vladimir Sidorenko durch einen Spieler aus dem Liebherr Masters College ersetzt, der eigenen Talentschmiede. Die Ziele für die kommende Saison sind das erneute Erreichen der Play-offs und der Einzug ins Pokalfinale – und nicht zuletzt eine gute Stimmung bei den Heimspielen in der Sporthalle am Johann-Vanotti-Gymnasium.


Der Trainer

Dmitrij Mazunov (RUS)

Geburtstag: 12.05.1971