Highlights des 7. Spieltags inklusive "Stimmen zum Spiel"-header

Highlights des 7. Spieltags inklusive "Stimmen zum Spiel"



Die besten Ballwechsel der Begegnungen des 7. Spieltags im Überblick mit Spieler- Trainer und Vorstandsinterviews.

 

Post SV Mühlhausen vs. ASV Grünwettersbach

Erik Schreyer: „Wir sind aktuell auf einer Erfolgswelle. Alle drei Spieler haben heute nahezu fehlerfrei gespielt“. „Ein großes Chapeau an die Spieler. Nach so vielen Spielen solche Performance abzuliefern, gibt für die kommenden Spiele unheimlich viel Selbstvertrauen.“

Achim Krämer: „Ihr wart heute das bessere Team. Ich kann meinen Spielern keinen Vorwurf machen.“

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

SV Werder Bremen vs. TTF Liebherr Ochsenhausen

Kanak Jha: „Es war nicht einfach, aber das Doppel am Ende war sehr stark von uns und wir sind sehr glücklich und gehen Heim mit diesem Sieg.“

Matthias Falck: „Es war ein hartes Spiel gegen Ochsenhausen am heutigen Tag. Wir haben stark gekämpft, aber am Ende konnte sich Ochsenhausen zwei Punkte sichern.“   

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

TSV Bad Königshofen vs. Borussia Düsseldorf

Danny Heister: „Das war eine tolle Leistung von Anton“. „Er wusste, dass er diese Begegnung gewinnen muss und er hat das großartig gemacht.“ 

Timo Boll: „Wir hatten heute natürlich in allen Spielen einen enormen Druck. Aber wir haben unsere aktuell gute Form bestätigt. Wir sind sehr happy, dass wir die Punkte mitnehmen können.“

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

1. FSV Mainz 05 vs. TTC Zugbrücke Grenzau

Patrick Baum: „Es war das erwartet spannende Spiel“. „Mein Plan gegen Mladenovic ist gut aufgegangen. In den entscheidenden Momenten habe ich die richtigen Entscheidungen getroffen. Als Mannschaft haben wir uns durchgebissen und auch verdient gewonnen. Gegen Muramatsu war es schwer für mich. Er ist sehr sicher, macht wenig leichte Fehler. Gegen seine Abwehr bin ich kaum durchgekommen.“

Tomasz Kasica: „Leider haben wir heute mit 2:3 verloren“. „Wir hatten gute Gelegenheiten, letztlich hat es aber nicht gereicht. Insgesamt gehen wir verdient als Verlierer nach Hause. Aber wir werden unsere Chancen bekommen, auch wieder Punkte mitzunehmen.“

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

TTC Schwalbe Bergneustadt vs. 1. FC Saarbrücken TT

Darko Jorgic: „Ich habe heute richtig gut gespielt heute. Bin sehr zufrieden“. „Zu Beginn habe ich etwas gebraucht, um ins Spiel zu finden. Die Beine waren noch etwas langsam. Das wurde dann aber immer besser. Gegen Benedikt habe ich dieses Jahr schon häufig gespielt. Wir kennen uns gut. Am Ende hatte ich auch etwas Glück auf meiner Seite."

Roman Ruiz: „Wir sind natürlich enttäuscht. Aber insgesamt war es ein knappes Spiel. Im vierten Satz gegen Patrick habe ich leider ein paar Möglichkeiten nicht genutzt, zum Beispiel bei 10:9. Sehr schade.“

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell vs. TTC Neu-Ulm

Ruwen Filus: „Wir haben die Chancen nicht genutzt, aber insgesamt, denke ich, haben wir uns gesteigert im Vergleich zu den letzten Spielen. Wir wollen jetzt die nächsten Spiele weiterkämpfen."

Das gesamte Spiel in der Übersicht gibt es hier zu lesen.

 

Beitragsbild: Maksim Grebnev (Fotograf: TTC Neu-Ulm)