NEUER TRAINER FÜR BAD HOMBURG: DANIEL RINGLEB ÜBERNIMMT



Der TTC OE Bad Homburg geht mit Daniel Ringleb in seine zweite Saison in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Der 31-Jährige übernimmt das Traineramt im Sommer von Tobias Beck.

Daniel Ringleb ist Inhaber der A-Lizenz des Deutschen Tischtennis-Bunds und zudem als Referent für Bildung und Forschung beim DTTB angestellt. Diese Position wird der 31-Jährige auch weiterhin innehaben, zudem aber ab Sommer den TTC OE Bad Homburg in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) trainieren. Ringleb wird Nachfolger von Tobias Beck, der das Amt beim Aufsteiger im vergangenen November von Tobias Kirch übernommen hatte. Beck wird sich künftig auf seine Arbeit für den Hessischen Tischtennis-Verband (HTTV) konzentrieren.

Ringleb sei „ein sehr ehrgeiziger junger Trainer, der von Hampl ausgebildet wurde“, sagt der sportliche Leiter des TTC, Sven Rehde, zur Personalie: „Ich freue mich sehr auf ihn und sein Engagement für den Tischtennis-Sport.“