AUFLÖSUNG: DER BESTE BALLWECHSEL DES 12. SPIELTAGS



Sie haben entschieden: Den besten Ballwechsel des 12. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gab es im Duell TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gegen Post SV Mühlhausen zwischen Fan Bo Meng und Steffen Mengel zu sehen. Der Gewinn geht nach Mecklenburg-Vorpommern.

BdS 12

Kalt erwischt wurde der Post SV Mühlhausen am 12. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) insbesondere von Fan Bo Meng: Der 20-Jährige knackte überraschend Steffen Mengel mit 3:2 und war damit der Matchwinner beim 3:0-Sieg des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Und auch Ihre Herzen hat Meng erobert, mit 33,9 Prozent Ihrer Stimmen haben Sie diese Rally zur besten des Spieltags gewählt. Auf Platz zwei landete der Ballwechsel zwischen Robin Devos (TTC Zugbrücke Grenzau) und Tomas Polansky (1. FC Saarbrücken TT) mit 23,6 Prozent der Stimmen.

Der Gewinn geht nach Mecklenburg-Vorpommern: Herzlichen Glückwunsch an Lieven Dumon aus Süderholz, Sie gewinnen ein Handtuch-Set von GEWO und werden von uns benachrichtigt!

 

Das Abstimmungsergebnis in der Übersicht

             Lev Katsman vs. Anton Källberg 3,5 %
             Bastian Steger vs. Simon Gauzy 15,4 %
             Fan Bo Meng vs. Steffen Mengel 33,9 %
             Robin Devos vs. Tomas Polansky 23,6 %
             Wang Xi vs. Alvaro Robles 15,0 %
             Vladimir Sidorenko vs. Mattias Falck 8,7 %

Alle sechs Ballwechsel, die zur Abstimmung standen, finden Sie hier.

Der Gewinner-Ballwechsel