FINAL FOUR 2022: VOLUNTEERS GESUCHT!



Du willst einen Blick hinter die Kulissen des Liebherr Pokal-Finals werfen und die Stars hautnah erleben? Dann bewirb dich als Volunteer und sei dabei beim Final Four 2022 am 8. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm!

Für das Liebherr Pokal-Finale 2021/22 am 8. Januar 2022 in der ratiopharm arena ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf der Suche nach fleißigen Helfern, die unser Team bei der Organisation und Durchführung des Final-Four-Turniers unterstützen.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig und reichen von Auf- und Abbau, über Einlasskontrolle, Zuschauereinweisung und Presse-Service bis zur Betreuung der VIP-Gäste. Doch ganz egal, in welchem Bereich du beim Final Four zum Einsatz kommst – du erhältst einen einmaligen Blick hinter die Kulissen einer sportlichen Großveranstaltung und bist hautnah dabei, wenn die vier besten Teams der Pokalsaison um den ersten Titel des Jahres kämpfen. Bitte beachte: Der Zutritt zur ratiopharm arena ist im Rahmen der 3G-Plus-Regel nur geimpften, genesenen und PCR-getesteten Personen gestattet. Alle Informationen hierzu findest du in unseren FAQ.

Sei dabei: Den Volunteer-Fragebogen zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es auf unserer Volunteer-Seite. Das Team der TTBL freut sich auf deine Bewerbung!

Du willst lieber nur zusehen?

Auch kein Problem: Bestell dein Ticket für das Liebherr Pokal-Finale am 8. Januar 2022 in unserem Online-Ticketshop – schon ab 15 € (ermäßigt 13,50 €)! Und das Beste ist: Noch bis zum 21. November 2021 gibt es dank unserer Frühbucher-Aktion 20 Prozent Rabatt auf alle verfügbaren Tickets.

ZUM TICKETSHOP

Oder einfach per Telefon bestellen und sich die Karten nach Hause liefern lassen.

0180 60 50 400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Beitragsfoto oben: BeLa Sportfoto