Grünwettersbach peilt Pflichtsieg an
01 NOV 2018
Am 9. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) will der ASV Grünwettersbach gegen Aufsteiger TTC indeland Jülich endlich zwei weitere Punkte einfahren. Tabellenführer Post SV Mühlhausen steht hingegen beim 1. FC Saarbrücken TT vor einer schweren Aufgabe, während Rekordmeister Borussia Düsseldorf nach zwei Niederlagen in Folge gegen den TTC Zugbrücke Grenzau bereits unter Druck steht.
Mehr Infos
Presseschau: „Duell der Giganten“
31 OCT 2018
Die TTF Liebherr Ochsenhausen entscheiden das „Duell der Giganten“ (Südwest Presse) für sich, der Post SV Mühlhausen profitiert vom „Wohlfühlfaktor“ (Thüringer Allgemeine). Wir haben nach dem 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) einen Blick in die Presse- und Medienlandschaft geworfen.
Mehr Infos
Wahl zum besten Ballwechsel
30 OCT 2018
Wählen Sie noch bis Freitag den besten Ballwechsel des 8. Spieltags und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück ein Funktionsshirt unseres Partners JOOLA.
Mehr Infos
Die Stimmen zum 8. Spieltag
29 OCT 2018
Erik Schreyer, Trainer des Tabellenführers Post SV Mühlhausen, fehlten angesichts der Leistung von Daniel Habesohn schlicht die Worte, sein Gegenüber Rade Markovic haderte mit vergebenen Matchbällen, die TTF Liebherr Ochsenhausen bejubelten die Revanche gegen Borussia Düsseldorf. Diese und andere Reaktionen zum 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben wir wie gewohnt zusammengetragen.
Mehr Infos
Spitzenspiel geht an Ochsenhausen
28 OCT 2018
Die TTF Liebherr Ochsenhausen revanchieren sich am 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erfolgreich für die Niederlage im TTBL-Finale und schlagen Rekordmeister Borussia Düsseldorf mit 3:1. Tabellenführer bleibt jedoch der Post SV Mühlhausen, der auch gegen den ASV Grünwettersbach weiter auf der Erfolgswelle reitet. Im Kampf um die Play-off-Plätze bleiben die Verfolger weiter dicht zusammen, auch der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell ist nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wieder zurück im Geschäft.
Mehr Infos