Offizielle Website
Korea Open: Boll gewinnt deutsches Finale
Apr23

Korea Open: Boll gewinnt deutsches Finale

Timo Boll holt bei den Korea Open im südkoreanischen Incheon im ersten deutschen Finale der World Tour seit 2012 die Goldmedaille. Silber geht an Nationalmannschaftskollege Patrick Franziska, der auch im Doppel den Titel nur knapp verpasst. Bundestrainer Jörg Roßkopf gibt den fünften WM-Starter bekannt.

Mehr Infos

Korea Open: TTBL-Stars weiter im Rennen
Apr21

Korea Open: TTBL-Stars weiter im Rennen

Gleich vier Akteure der Tischtennis Bundesliga (TTBL) stehen bei den Korea Open in Incheon im Einzel-Viertelfinale. In der Doppel-Konkurrenz greifen die amtierenden Europameister Patrick Franziska und Jonathan Groth am Sonntag gar nach Gold. Die Topgesetzen des Turniers scheitern dagegen frühzeitig.

Mehr Infos

Korea Open: WM-Test am Gelben Meer
Apr19

Korea Open: WM-Test am Gelben Meer

Rund sechs Wochen vor der WM in Düsseldorf steht für die Stars der Tischtennis Bundesliga (TTBL) dieser Tage in Südkorea der letzte internationale Härtetest auf dem Programm. In Abwesenheit der chinesischen Athleten sind bei den Korea Open in Incheon gleich sechs TTBL-Akteure gesetzt. Am morgigen Donnerstag startet die Hauptrunde.

Mehr Infos

Qatar Open: Chinas Elite favorisiert
Feb21

Qatar Open: Chinas Elite favorisiert

Im Wüstenstaat Katar haben am heutigen Dienstag die Qatar Open begonnen – und das Teilnehmerfeld des ersten Platinum-Turniers der diesjährigen ITTF World Tour könnte hochkarätiger kaum sein. Daher steht für die Stars der Tischtennis Bundesliga (TTBL) zunächst die schwierige Qualifikation auf dem Programm.

Mehr Infos

India Open: Gold für Ovtcharov und Morizono
Feb19

India Open: Gold für Ovtcharov und Morizono

Dimitrij Ovtcharov hat in Neu-Delhi sein drittes Turnier in Folge gewonnen. Im Finale der India Open ließ der 28-Jährige Japans Top-Talent Harimoto keine Chance. Im Doppel stand am Ende Grünwettersbach Masataka Morizonio ganz oben, Silber ging an Ruwen Filus und Ricardo Walther.

Mehr Infos

India Open: Filus/Walther spielen um Gold
Feb17

India Open: Filus/Walther spielen um Gold

Das deutsche Duo Ruwen Filus und Ricardo Walther hat bei den India Open in Neu-Delhi das Finale erreicht. In einem rein deutschen Halbfinale setzten sich die beiden gegen Benedikt Duda und Steffen Mengel durch. Im Einzel treffen im Achtelfinale Yuto Muramatsu und Kamal Achanta aufeinander. Im Doppelfinale der India Open ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) […]

Mehr Infos

India Open: Nächster Triumph für Ovtcharov?
Feb15

India Open: Nächster Triumph für Ovtcharov?

In Neu-Delhi steht dieser Tage mit den India Open das nächste Turnier auf der ITTF World Tour auf dem Programm. Und auch wenn das Feld der Akteure aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erneut groß ist, wird der Weg zum Titel wohl nur über Deutschlands Nummer eins Dimitrij Ovtcharov führen. Der 28-Jährige geht als Topgesetzter ins Rennen.

Mehr Infos

Dang Qiu holt EM-Silber und verlängert beim ASV
Feb06

Dang Qiu holt EM-Silber und verlängert beim ASV

U23-Nationalspieler Dang Qiu kämpft sich bei den ersten U21-Europameisterschaften im russischen Sotschi bis ins Finale und gewinnt am Ende Silber. Zuvor hatte der 20-Jährige seinen Vertrag beim ASV Grünwettersbach um ein Jahr verlängert. Erfolgreiches Wochenende für Nationalspieler Dang Qiu: Der jüngere Bruder von Grenzaus Liang Qiu und Sohn des ehemaligen Frickenhäuser Erfolgstrainers Jianxin Qiu gewann […]

Mehr Infos

Europe Top 16: Ovtcharov holt das Triple
Feb05

Europe Top 16: Ovtcharov holt das Triple

Dimitrij Ovtcharov gewinnt im französischen Antibes das europäische Ranglistenturnier Europe Top 16 zum dritten Mal in Folge. Im Finale bezwingt Deutschlands Nummer eins am frühen Sonntagabend den Russen Alexander Shibaev. Lokalheld Simon Gauzy muss sich im Halbfinale geschlagen geben, wird jedoch Dritter. Dimitrij Ovtcharov ist im französischen Antibes der erste große Erfolg des Jahres gelungen. […]

Mehr Infos

Europe Top 16: TTBL-Stars jagen Ovtcharov
Feb02

Europe Top 16: TTBL-Stars jagen Ovtcharov

In der französischen Küstenstadt Antibes kämpfen ab Freitag die besten 16 Spieler Europas um den prestigeträchtigen Titel im Europe Top 16 Cup. Den Nachfolger des Ranglistenturniers Europe Top 12 gewann im vergangenen Jahr Deutschlands Nummer eins Dimitrij Ovtcharov, der nun u. a. von sieben Stars der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gejagt wird.

Mehr Infos

Seite 1 von 1712345...10...Letzte »
Suchformular
×
Live-Spiele

×
Live Spiel klein


×