LIVE AB 19 UHR: SEHEN SIE DEN 4. SPIELTAG



Ausnahmsweise schon am Freitagabend geht es weiter in der Tischtennis Bundesliga (TTBL): Aufgrund des Pokal-Achtelfinals am Sonntag findet der 4. Spieltag bereits heute statt, um 19 Uhr geht es los. Dann streben die TTF Liebherr Ochsenhausen beim TTC indeland Jülich den nächsten Sieg, während Borussia Düsseldorf beim TTC Zugbrücke Grenzau antritt. Den jeweils vierten Sieg wollen der 1. FC Saarbrücken TT und der TTC Schwalbe Bergneustadt.

Sehen Sie die fünf Freitagspartien des 4. Spieltags ab 19 Uhr live und in HD im TTBL-TV.

Zum Vorbericht auf den Spieltag geht es hier.

 

Der 4. Spieltag in der Übersicht

Freitag, 20. September, 19 Uhr

TTC Neu-Ulm – 1. FC Saarbrücken TT

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell – Post SV Mühlhausen

TTC Zugbrücke Grenzau – Borussia Düsseldorf

TTC indeland Jülich – TTF Liebherr Ochsenhausen

ASV Grünwettersbach – TTC Schwalbe Bergneustadt

Dienstag, 24. September, 19 Uhr

SV Werder Bremen – TSV Bad Königshofen

 

Jetzt Tickets sichern für das Liebherr Pokal-Finale 2019/20

Wer die Stars der Tischtennis Bundesliga (TTBL) live erleben möchte, der hat am 4. Januar 2020 die Chance dazu. Dann steigt in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm das Liebherr Pokal-Finale 2019/20 – spannend und kompakt mit Halbfinals und Finale an einem Tag. Tickets sind ab sofort erhältlich und kosten in der günstigsten Kategorie 15 € (ermäßigt 13 €). Für Gruppen und Vereine gibt es wieder das beliebte Gruppenticket zum Sonderpreis von 11,90 € ab 10 Tickets. Familien profitieren vom Familienticket.

Bestellen Sie Ihr Ticket einfach und unkompliziert über das Internet. Mit [email protected] können Sie sich Ihre Karten direkt zu Hause ausdrucken.

TICKETSHOP

Oder einfach per Telefon bestellen und sich die Karten nach Hause liefern lassen.

0180 60 50 400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

 

Beitragsfoto oben: Christian Habel