LIEBHERR POKAL-FINALE AM 8. JANUAR 2022

Das neue Jahr beginnt mit einem Highlight: Im Liebherr Pokal-Finale am 8. Januar 2022 kämpfen die vier besten Teams der Runde um die Trophäe im Deutschen Tischtennis-Pokal. Die Halbfinals starten um 13 Uhr, anschließend steigt ab 17.30 Uhr das große Finale. Alle Partien sehen Sie im Livestream von Sportdeutschland.TV, die Titelentscheidung zudem live im Free-TV auf SPORT1.

Timo Boll

Timo Boll und Borussia Düsseldorf holten im vergangenen Jahr den Titel, dieses Mal treffen sie im Halbfinale auf den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. (Foto: BeLa Sportfoto)

Wer schnappt sich den ersten Titel der Saison? Im Liebherr Pokal-Finale kommt es am 8. Januar 2022 zum Showdown zwischen den vier besten Mannschaften der Runde – spannend und kompakt mit Halbfinals und dem großen Finale an einem Tag!

Zunächst treten die Teams ab 13 Uhr an zwei Tischen in den Halbfinals an: Im einen trifft Borussia Düsseldorf um Superstar Timo Boll auf den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, im anderen kämpfen der 1. FC Saarbrücken TT und der Post SV Mühlhausen um den Einzug ins Endspiel. Anschließend steigt ab 17.30 Uhr die Titelentscheidung.

Schalten Sie ein: Das Finale live auf SPORT1

Und Sie können von zu Hause aus mitfiebern: SPORT1 überträgt das große Finale live ab 17.30 Uhr und in voller Länge im Free-TV! Alle drei Partien des Tages sehen Sie online im Livestream von Sportdeutschland.TV. Schalten Sie ein!

Zuschauer in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm sind aufgrund der jüngsten Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie leider nicht zugelassen. Alle Fans, die bereits ein Ticket gekauft haben, können dieses selbstverständlich zurückgeben: Online-Käufer erhalten automatisch eine Erstattung und müssen nichts weiter unternehmen, alle anderen können ihr Ticket an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgeben. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter [email protected].

Das Liebherr Pokal-Finale am 8. Januar 2022 in der Übersicht

Halbfinals, ab 13 Uhr, live auf Sportdeutschland.TV
Post SV Mühlhausen – 1. FC Saarbrücken TT
Borussia Düsseldorf – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Finale, ab 17.30 Uhr, live auf SPORT1 und Sportdeutschland.TV
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2

Der Trailer zum Liebherr Pokal-Finale 2021/22

Beitragsfoto oben: BeLa Sportfoto